Erfolge 2018

Juni

Tom und Jerry bleiben für immer auf ihrer Pflegestelle in Köln-Dünnwald. Sie lieben nicht nur ihre neuen Dosenöffner sondern auch ihren neuen Hundekumpel und haben bald Freigang.


Die schüchterne Momo ist aufgetaut und bleibt für immer auf ihrer Pflegestelle in Düren. Dort hat sie einen lieben Katerkumpel und kann Freigang genießen.


Mai

Die scheuen Miezen Debbie und Joan zogen am 31.05. nach Düsseldorf (s. Startseite). Wenn sie das Gehege verlassen dürfen, haben sie einen parkähnlichen Garten zum Toben.

  


Nono (früher Noah) bleibt für immer auf seiner Pflegestelle. Er hat sich prima eingewöhnt. Bald kann er mit seinen beiden Kumpel in den Garten.


Der liebe Lee zog am 25.05 nach Monheim. Frauchen und Herrchen erwarteten ihn schon sehnsüchtig. Dort hat er einen kleinen Garten, in dem er sich tummeln kann.


Pelinore und Mira zogen am 25.05. nach Grevenbroich-Gustorf. Dort leben sie mit ihren lieben Dosenöffnern in einem riesigen Haus mit einem parkähnlichen Garten. Bald können sie endlich wieder Freigang genießen.

  


Der schöne Sammy bleibt für immer auf seiner Pflegestelle in Frechen. Seine Familie möchte ihn nie mehr hergeben. Bald hat er dort auch Freigang.


April

Auch der liebe Binky hat sein Zuhause bei lieben Menschen gefunden! Er wurde von Frauchen und Herrchen sehnsüchtig erwartet. Bald kann er Freigang in einer ruhigen Gegend genießen.


Wir freuen uns, dass die scheue Kalea am 21.04. durch die Hilfe vom Katzenschutzbund einen schönen Platz in der Nähe von Jülich auf einem Hof gefunden hat – zusammen mit einer Mieze vom KSB.


Unser Knödel zog am 21.04. zu seinem neuen Frauchen nach Brühl, welches ihn sehnsüchtig erwartete. Dort hat er in Haus und Garten und bald wieder Freigang.


Amy und Gizmo zogen am 20.04 zu ihrem neuen Frauchen nach Köln-Ehrenfeld. Dort können sie sich auf einem abgesicherten Balkon die Sonne aufs Näschen scheinen lassen.

  


Tigerlilly und Jamie bleiben für immer auf ihrer Pflegestelle in Köln-Rath. Dort haben sie zwei Katzenkumpel und können Freigang genießen.


Unsere Luzie zog am 11.04. zu ihren neuen Dosenöffnern nach Solingen. Dort hat sie auch bald Freigang. Alles Gute!


März

Die drei Geschwister Stella, Blossom und Ritchie haben zusammen ein schönes Zuhause in Köln gefunden. Wenn das Wetter schön wird, können sie sich auf dem Balkon sonnen.

  


Wir freuen uns sehr, dass unsere Minty ein schönes Zuhause gefunden hat – als Alleinkatze. Wir hoffen sehr, dass es diesmal für immer ist! Minty wohnt nun in Köln und kann bald auch wieder Freigang genießen.


Luna zog am 13.03. zu ihren neuen Dosenöffnern nach Bergisch Gladbach. Sie wurde bereits sehnlichst erwartet. Bald kann sie auf dem abgesicherten Balkon die Sonne genießen.


Soja zog am 09.03. zu ihrem neuen Frauchen nach Leverkusen. Es war Liebe auf den ersten Blick! Dort hat sie gesicherten Freigang.


Kumani zog am 07.03. zu ihrem neuen Frauchen und einem Kumpel nach Köln. Dort hat sie einen schönen abgesicherten Balkon.


Februar

Unser Rossi(ni) heißt nun Schröder. Am 25.02. ist er auf dem Weg in sein neues Heim nach Berlin – zu seinen neuen Spielgefährten; u.a. wohnt dort auch unsere Peppermint-Patty.


Endlich ist auch für Harley und Medusa die Zeit gekommen: am 18.02. konnten sie in ihr neues Zuhause nach Bergisch Gladbach ziehen. Sie wurden von ihrer neuen Familie ungeduldig erwartet und können bald durch den Garten toben!

  


Simbad hat das Herz seiner Pflegeeltern erobert: er bleibt für immer auf seiner Pflegestelle in Nörvenich, wo er bald seinen geliebten Freigang wieder genießen kann.


Am 16.02. zog die schöne Biscotti zu ihren neuen Dosenöffnern nach Köln-Nippes. Dort wartet Katzenfreundin Nele auf sie und ein schöner abgesicherter Balkon.


Am 04.02. zog ein scheues Pärchen von einer Futterstelle in Elsdorf in einen Schrebergarten nach Kerpen. Ihr neues Herrchen hatte bereits alles vorbereitet und freute sich sehr auf die beiden. In 6 Wochen können die Tigermiezen durch die Gärten laufen und über die Felder.

  


Januar

Die 17jährige Bijou bleibt für immer auf ihrer Pflegestelle.


Leah im Glück! Endlich hat auch Schildpatt-Mieze Leah ein schönes Zuhause gefunden. Am 24.01. zog sie nach Andernach zu ihrer neuen Familie mit Haus und Garten!


Die schöne Lilly ist nach Köln-Widdersdorf gezogen zu ihren neuen Dosenöffnern. Dort kann sie bald Freigang genießen.


Garfield heißt jetzt Lino. Er ist am 17.01. zu seiner Familie nach Wesseling gezogen. Bald hat er dort Freigang.


Elli und Sonic sind am 12. Januar in ihr neues Zuhause nach Baesweiler gezogen. Dort können die zwei später Freigang genießen.

  


Wir freuen uns über die erste Vermittlung im neuen Jahr: der rote Tom bleibt für immer auf seiner Pflegestelle in Euskirchen. Er versteht sich gut mit dem bereits vorhandenen Kater und kann bald mit ihm draußen toben.