Fangaktion Kerpen-Türnich, Gewerbegebiet – ab 17.02.2016

Und wieder ein Stück gewachsen…

  

______________________________

Neue Bilder von den Babies…

______________________________

Am Vatertag – 10.05. – konnten Kea und Matilda dort zwei kleine Babies retten! Die aufregende Fangaktion kann man unter Tierschutzgeschichten lesen!

Den Kleinen geht es gut! Sie wachsen und gedeihen!

  

______________________________

Am 21.03.2018 startete eine neue Fangaktion. Am ersten Tag hatte unsere Anke leider kein Glück… Aber am 22.03. gingen Kea und Silja direkt drei Miezen in die Falle. Die dunkle Katze ist sehr wild und aggressiv. Bestimmt hat sie Schmerzen, weil sie eine dicke entzündete Nase hat.

Nach tierärztlichem Check-up und Kastration sind die beiden hellen Katzendamen Maja und Schnecke und der dunkle Kater Teufel wieder zurück an ihrer Futterstelle.

     

_______________________________

Kurz vor Weihnachten 2017 wurde unsere Futterkiste an einen anderen Platz gestellt. Dort gibt es viele Katzen, um die wir uns kümmern müssen…

______________________________

Diese hübsche Katze ist ein Weibchen… sie heißt nun Tenshi (Engel) und ist zurück an ihrer Futterstelle.

mieze33

______________________________

Am 28.02. ging wieder ein Kater in die Falle! Kater Tyler

tyler

… und noch einmal ging Tyler in die Falle…

nochmal-tyler

_______________________________

Am 24.02. gingen gleich zwei Katzen in die Fallen. Beides sind Kater, sehr wild und sie heißen Tito und Thor. Nach gründlicher tierärztlicher Untersuchung sind sie zurück an ihrer Futterstelle.

242-1 242-2

Kater Thor bereits wieder unterwegs im Gelände…

thor

______________________________

Direkt am 1. Tag der Fangaktion gelang es Andrea und Stephan am 17.02.16 eine Katze einzufangen. Nach tierärztlichem Check-up und Kastration ist Kater Tom wieder zurück an seiner Futterstelle.

172-1

______________________________

Es gibt noch viel zu tun…

frischelager frischelager2

frischelager3